Aktuelle Themen

Bürgerfest 2019

>>> Zum Nachempfinden: So war das Bürgerfest oder siehe hier die Pressestimmen


In diesem Jahr findet das Schützenfest der Ratzeburger Schützengilde zusammen mit dem Bürgerfest der Stadt Ratzeburg als Bürger- und Schützenfest statt!

Traditionell nimmt der Verein Vorstädter Bürger am 10. August wieder am Festumzug teil.


Das Festprogramm
Spannende Events für die gesamte Familie

Freitag, 9. August
19 Uhr: Öffentlicher Fassanstich im Festzelt mit vielen Gästen und zahlreichen Vereinen.
Anschließend Musik mit „DJ Music Doc“ und der Band „Black Cap“

Sonnabend, 10. August
17 Uhr: Großer Bürgerfestumzug mit Marschstrecke zwischen Mühlenweg zum Marktplatz.
Danach Musik und Tanz im Festzelt mit DJ und der Partyband „Impression“
22.30 Uhr: Höhenfeuerwerk auf dem großen Ratzeburger See

Sonntag, 11. August

10 Uhr: Zeltgottesdienst mit anschließendem Frühschoppen
11 Uhr: Kinderfest und Flohmarkt vor dem Rathaus
11.10 Uhr bis 13 Uhr: Platzkonzert der Spielmannszüge auf dem Marktplatz
13 Uhr: Antreten der Ratzeburger Schützengilde und der Gastvereine auf dem Marktplatz, Königsproklamation und Ausmarsch zum Festzelt „Unter den Linden“
Ab 14 Uhr: Ankunft des Festumzuges im Zelt mit sich anschließenden Darbietungen der Musikzüge und „DJ Danny“


Schützengilde von 1551 übernimmt das beliebte Bürgerfest
Am Freitagabend um 19 Uhr wird es mit dem Fassanstich offiziell eröffnet: Das erste Ratzeburger Bürger- und Schützenfest. In der Vergangenheit hatte der Bürgerverein Ratzeburg und Umgebung das Volksfest mit dem großen Festumzug organisiert. Als der Verein vor der Auflösung stand, erklärte sich die Ratzeburger Schützengilde von 1551 e.V. bereit, das Bürgerfest mit dem Schützenfest zusammenzulegen und zu organisieren.

„Nach dem Fest ist vor dem Fest“ heißt es von Planern und Veranstaltern bei regelmäßig stattfindenden Großveranstaltungen oft. Tatsächlich blieb der Ratzeburger Schützengilde wenig Zeit, in die Organisation und die Neugestaltung von Bürger- und Schützenfest einzusteigen. Aber bereits in den Vorplanungen scheint das gemeinsame Festkonzept ein Erfolg zu sein: Durch die Zusammenarbeit mit der erfahrenen und bekannten Firma Maack-Event aus Rehna ist allein das Interesse der Schausteller am Fest riesig. „Wir mussten sogar einigen Schaustellern absagen, weil der Platz einfach begrenzt ist“, sagt Lars Rothfuß von der Schützengilde. Aktuell liegen für den großen Festumzug am Sonnabend Anmeldungen von gut 700 Teilnehmern vor.

Das Zusammenlegen der Programme von Bürger- und Schützenfest sei „kein Problem gewesen“, sagt Rothfuß. Und Frank Rautenberg, stellvertretender Oberst der Ratzeburger Schützengilde meint: „Das Bürgerfest wird überhaupt nicht vom Schützenfest beeinflusst.“

Neun Spielmannszüge treten zum Fest an, spielen beim Platzkonzert auf dem Markt und nehmen auch am Festumzug auf der Insel teil. Der Marsch bergauf über die Jägerstraße bleibt den Teilnehmern am Schützenumzug nun erspart. Auch die Proklamation der neuen Ratzeburger Majestät wird auf dem Marktplatz zu verfolgen sein.

Die Höhepunkte des bisherigen Bürgerfestes finden wie in den Vorjahren statt. Und selbst das Rommeldeus wird dank einer Kooperation von Maack-Event mit dem bisherigen Zeltwirt Volker Wilms als eine von mehreren Biersorten ausgeschenkt. „Wir sind froh und dankbar über die gute Zusammenarbeit mit Volker Wilms und dem Bürgerverein“, sagt Frank Rautenberg und hofft auf viele Gäste und gutes Wetter für das Festwochenende. Über das neue gemeinsame Fest, das auch in Zukunft möglichst immer am zweiten Augustwochenende stattfinden soll, sagt Rautenberg: „Ratzeburg und Umgebung gewinnen an einem gemeinsamen Bürger- und Schützenfest!“

Quellenangabe: LN Lauenburg vom 07.08.2019, Seite 10

Diashow MV 2019

Hier die Diashow, die während der Mitgliederversammlung am 3. März 2019 gezeigt wurde.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2