Zeitungsartikel

Weinfest 2013

Ratzeburger Markt - Ausgabe 32. Woche * 41. Jahrgang * Mittwoch, 7. August 2013

In vino veritas - Im Wein liegt Wahrheit
Der Verein Vorstädter Bürger lud zum zweiten Ratzeburger Weinfest auf den Marktplatz

Ratzeburg (aru). Auf dem besten Weg zur Tradition ist das Ratzeburger Weinfest des Vereins Vorstädter Bürger. Am vergangenen Sonnabend veranstalteten die Mitglieder das zweite Weinfest auf dem Marktplatz. „Wir hatten vergangenes Jahr überlegt, was wir als Verein zum Stadtjubiläum beitragen können“, erklärte Heinz Suhr, erster Vorsitzender des Vereins, die Intention hinter dem Weinfest. Nach dem Erfolg des letzten Jahres stand fest, eine Fortsetzung muss her. „Es wäre schön, wenn wir aus dem Weinfest eine Tradition machen könnten“, so Suhr weiter. Trotz enormer Hitze und aufziehenden Gewitterwolken trafen sich bereits am frühen Abendzahlreiche Ratzeburger, um in netter Gesellschaft und mit köstlichen Weinen den Abend zu genießen. Mutig der Hitze trotzend bemannte die Jugendfeuerwehr Ratzeburg den Grill und kümmerte sich mit Würstchen um den kleinen Hunger. Für musikalische Unterhaltung war ebenfalls gesorgt. Besonders freute sich Sabine Gustas über die zahlreichen Besucher, die am Abend auf das Fest strömten, war sie doch für die Organisationsleitung verantwortlich. Bis 23 Uhr feierten die Ratzeburger - wider Erwartend im Trockenen - das zweite Ratzeburger Weinfest. Eine Wiederholung soll im nächsten Jahr folgen.

Weinfest 2013